'BDJ' unterstützt Folterforderung?

Ein kleines Meisterstück 'publizistischer Narretei' ist den Machern der Seite des 'Bund Deutscher Juristen' (den es so nicht mehr gibt; früher nationalsozialistisch!) geglückt. Dort heisst es unter anderem, dass der 'BDJ' die "Folterforderung von Bundesinnenminister Schäuble" unterstützen und sich in der öffentlichen Diskussion aktiv "für dieses Thema einsetzen" wolle...

Verständlich erscheint also folgerichtig, dass sich, nach Bekanntwerden dessen, unter anderem sofort auch die amtierende Bundesgeschäftsführerin der 'Bündnis 90/Die Grünen' Lemke via ihrer Pressesprecherin Wolff zu Wort meldete, um ihrer eigentlich berechtigten Forderung nach dem sofortigen Rücktritt dieses imaginären "Amtsinhabers" ihren Ausdruck zu verleihen. Und nichts würde gegen diese Aufforderung selbst sprechen, denn sie wäre mit Hinblick auf das demokratische Grundverständnis durchaus legitimer und ehrenwerter Natur - jedoch sollte man sich als Politikerin über das eigene Umfeld und den Wirkungskreis, in welchem sie verkehrt, bitte umfassender im klaren sein, als es uns allen den Anschein erwecken würde. Aber da steht sie ja nicht allein auf weiter Flur, denn sie verbindet ihr "Schicksal" mit dem einiger Vertreter der Gilde der meinungsbildenden Medienschar (Sp0n, MDR und AP)...

Und als also dieser eigentliche Hintergrund der gewissen Aussagen eines "Dr. Claus Grötz" (den es scheinbar auch nicht wirklich gibt; man hätte nur die Suchmaschine mit seiner Anfrage beglücken müssen!) bekannt wurde, ist das Kindlein bereits in den Brunnen gefallen: Einige Journalisten hatten unsauber gearbeitet, weil sie fast keine Zeit mehr auf Recherchen verwenden. Dieses Arbeitsmittel ist jedoch das wichtigste & unabdingbare Grundwerkzeug eines jeden beruflich Versierten, der sich im Medienbereich professionell aufzuhalten pflegt!


Nachdem nun also einmal mehr ersichtlich geworden ist, wie schnell & unreflektiert Teile der Politik sowie die Medien - unhinterfragt und journalistisch teils sehr problematisch - ihre Meinungen zu einem Thema kundtun, welches momentan in aller Munde ist, lässt dies auch den Schluss zu der Annahme zu, dass uns in Zukunft noch weiterhin vermehrt solche, und noch kommende, Angelegenheiten dieser Art begleiten werden: Wenn Politiker mit grenzwertig-antidemokratischer Geisteshaltung sowie ordnungszersetzenden 'Zwischenrufen' (wie Innenminister Schäuble sie jüngst bzgl. der Folter sowie zum avisierten Einsatz der Bundeswehr im Innern von sich gab) weiterhin ungestraft ihrer unberechenbar tumben Tätigkeit nachgehen dürfen, dann wird die Gesellschaft noch das eine oder andere an derlei "geistigen Ausgüssen & Tiraden" zu erwarten oder über sich zu ergehen haben dürfen...


Gute Nacht, Deutschland!


gruss
guan

ps. Wichtig muss es sein, Nachrichten und Beiträge stärker auf Inhalt und Authentizität hin abzuklopfen, was jedoch dem 'normalen Blogger' ;o) bzw. Schreiber wie unsereinem manchmal wesentlich schwerer fallen dürfte, als journalistisch ausgebildeten Personen, die ihre Tätigkeit aufgrund der Zeitintensivität (nicht mehr qualitativ recherchieren zu können) scheinbar doch nicht mehr hochwertig und ordentlich machen können.
So besehen, muss die Qualität deutscher Medien - wieder einmal - in einem ganz anderen Licht betrachtet werden, wenn man der schreibenden bzw. sendenden Zunft überhaupt noch irgendeinen Beitrag oder einige dahingekritzelte Worte 'abkaufen' wollte.
(Und so ganz nebenbei bemerkt: Man erspare doch bitte künftig den Bloggern diese unsäglichen Querschüsse seitens einiger Medienvertreter, wenn nicht einmal sie selbst ihr Handwerk wirklich verstehen - eine bittere Wahrheit bleibt eine solche und wird auch nicht durch etwaige Denunzierungen gegen die Bloggergemeinde besser!!)

ps2. Eventuell sollte man sich mal erneut in den alten Archiven umsehen, was denn dieser "Verein" damals so um 1935 getrieben und wem er so alles zugearbeitet hatte. Ich denke, dass da sicherlich noch interessante Dinge zutage treten werden, die eigentlich ohnehin schon relativ bekannt sind, jedoch durch den intensiv betriebenden Geschichtsrevisionismus verschüttet worden sind.
Bei all den jüdischen Menschen (welche die Nachfahren der vertriebenen, teils in Konzentrationslager gesteckten Eltern und Ureltern, sind und dessen Besitztümer unzulässig veräussert wurden) sollte ein solcher "Verein" bestimmt erneut ein gewisses Interesse erwecken dürfen, zumal es offiziell vermutlich gerade nicht erwünscht scheint, die momentanen deutsch-amerikanischen Beziehungen unnötig "durch solche Meldungen belasten zu wollen" (letzter absatz)! - Aber man macht sich natürlich doch so seine bescheidenen Gedanken darüber...


gruss (der 2te)

» guanako heaven

politik + gesellschaft
(last update: 02.07.2009)

» glas.kugel

 

» user.stat

Du bist nicht angemeldet.

» such.ling

 

» voll.aus.gespuckt

erst lesen...
...und dann auch etwas schlauer sein... ist das spam?...
guanako - 10. Oktober, 21:40
Es gibt ein WARNFORUM...
Es gibt ein WARNFORUM vor Abzockern und Betrügern...
Pionier (Gast) - 10. Oktober, 18:30
Die Matrix Eine der...
Die Matrix Eine der Hauptausdrucksformen der Matrix...
love (Gast) - 10. September, 00:49
dank dir für den...
dank dir für den tip mit trigger2. endlich mal...
guan (Gast) - 1. Juni, 23:36
Nicht nur Info-Psychologie
Beim gleichen Verlag erscheint in Kürze auch Cosmic...
David (Gast) - 1. Juni, 15:52
weiss ich nich mehr genau. aber...
weiss ich nich mehr genau. aber ich hab hier ja nun...
guan (Gast) - 9. Mai, 17:04
hab ich...
...das stöckchen damals (als ich noch jung &...
nadessa (Gast) - 9. Mai, 02:11
bye!
wir sehen, lesen, hören uns! Viel Kraft und nur...
eth (Gast) - 12. April, 15:45
dann mach's mal gut....
dann mach's mal gut. man sieht sich gelegentlich...
pathologe - 10. April, 16:27
See you later, Alligator...
See you later, Alligator ... ;-)
V - 9. April, 01:32
Bye Ingo! Take care ...
Bye Ingo! Take care ...
neo-bazi - 8. April, 09:48
ja, das wird schon. (o....
ja, das wird schon. (o. oder russisch lernen? .o)
guanako - 8. April, 08:18
Yeah ... blame it on...
Yeah ... blame it on me! *gg* Prächtige Arbeit,...
V - 4. April, 15:25

» favorite.net.label

sound.4U.all

» sound.4U.all

brigitte bijoux - le fleuve profond
(electronix // ogg + mp3 files)
elliptic - fractional (EP)
(electronix // ogg + mp3 files)
pulsevibe - various electro
(electronix // ogg files)
versbox - koyaanisqatsi
& die neue schattenboxen
(german hiphop // ogg files)

» cred.it


resident of twoday.net
(knallgrau.weblog.)

RSS - all posts
RSS - comments


sorua enabled
valid RSS
valid CSS.3
valid XHTML 1.0
creative.commons 2.5
yahoo.search.cc.guanako
'guanako' english translator
..
rastafara @ gmx.net
(seit 4686 tagen online)